Suchen Sie eine gute Möglichkeit, auf das Fach Russisch an Ihrer Schule aufmerksam zu machen? Dann können Sie Ihre Schule zum Bundescup „Spielend Russisch lernen 2021“ anmelden.

Seit 14 Jahren führt das Deutsch-Russische Forum e.V. unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der Länder den Wettbewerb mit jährlich über 4500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Grundlage des Wettbewerbs ist die deutsch-russische Ausgabe des ¡New Amici!-Vokabellernspiels.

Wie auch im letzten Jahr sind viele Schulen mit vorübergehenden Schließungen und außergewöhnlichem Unterricht konfrontiert. In diesen Zeiten bieten Ihnen die Organisatoren des Wettbewerbs die Möglichkeit, wie auch im Jahr zuvor, Schülerinnen und Schüler für die Regionale Runde im Sommer zu nominieren, sofern Ihnen keine Möglichkeit zur Durchführung einer Schulinternen Runde besteht.

Weitere aktuelle Informationen und den Zugang zum Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage des Bundescups „Spielend Russisch lernen“.